SanFrancisco-Reise.de
 
 
 
 
 
 
San Francisco, die Metropole an der Westküste der USA wurde 1792 gegründet und gehört zu den schönsten Städten der Welt. Ihren Namen hat Sie von Missionaren bekommen die sie zum Gedenken an den Heiligen Franz von Assisi "San Francisco de Asis" nannten, was wiederum später zu San Francisco führte. Die Stadt liegt im Norden der San Francisco-Halbinsel und wurde auf 42 Hügeln erbaut. An der Westseite grenzt San Francisco an den Pazifischen Ozean mit seinen Stränden, im Norden an das Golden Gate und im Osten an die San Francisco Bay. Die City wird in 64 Stadtbezirke unterteilt zu denen unter anderem Nob Hill, Russian Hill, der Telegraph Hill, Fishermans Wharf, Financial Distrikt, South Beach, Castro oder Chinatown gehören. Die Stadt selbst zählt mehr als 745 000 Einwohner und wenn man den Großraum hinzu rechnet werden daraus leicht über 4,1 Millionen. Somit ist sie die viertgrößte Stadt Kaliforniens und gleichzeitig ein Politik und Wirtschafts- zentrum. Wunderschöne Häuser im viktorianischen Baustil prägen viele der Stadtteile und ein jeder der Eines davon sein Eigen nennt, gibt es bestimmt nicht wieder her. Bekannt wurde San Francisco ebenfalls für seine liberale Einstellung gegenüber der Homosexuellen Szene, die sich heute hauptsächlich im Castro Distrikt widerspiegelt. Geologisch gesehen liegt die Metropole nicht gerade optimal, denn am San Andreas Graben kommt es immer wieder zu tektonischen Verwerfungen, da dort die pazifische Platte auf die nordamerikanischen Platte trifft. 
 
Restaurants
Shopping
Nightlife
Vehrkehrsmittel
Stadtplan
Mietwagen
Museen
 

 

 
Kombi N.Y. - San Francisco
9 Tage/8 Nächte/2 Metropolen Reise- paket mit Flügen, Hotels und Transfers

 

 
„Fly and Bike“   Spüren Sie die grenzenlose Freiheit bei einer Rundreise mit einer Harley Davidson.
Mehr Infos
 
Busrundreise " Western Highlights" Halbpension
Erleben Sie die größten Highlights des Amerikanischen Westens und ......
Weitere Infos
 
Mietwagenreise
"Westen der USA "
Es geht auf klassischer Route durch die USA. Unsere 3-wöchige Autotour .....
Weitere Infos

 

 
Ein Ergebnis daraus war das verheerende Erdbebeben von 1906 bei dem 75% der City zerstört wurden. Damals haben nur wenige Häuser diese Katastrophe überstanden. Eines davon ist die alte Missionsstation (Mission Dolores) die heute das älteste erhaltene Gebäude San Franciscos ist und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt. Weitere Touristenmagnete sind die Golden Gate Bridge, Fishermans Wharf, Pier 39 mit den Seelöwen, der Coit Tower, Alamo Square oder natürlich Alcatraz die berühmt gewordene Gefängnis-Insel. Keinesfalls wollen wir die Cable Car vergessen das allseits beliebte Wahrzeichen der Stadt. Eine Fahrt mit Ihr ist immer wieder ein Erlebnis. Das Wetter in San Francisco ist durchwachsen wobei die Winter doch sehr mild sind und die Temperaturen im Sommer kaum über 25° C steigen. Hierfür ist der Kalifornienstrom verantwortlich. Dieser kalte Meeresstrom zieht von Alaska in Richtung Süden und beeinflusst somit entscheidend das Klima der Stadt. Außerdem ist die City für Ihren morgendlichen Nebel über der Bucht berühmt, was oft für ausgefallene Fotos der Golden Gate Bridge und anderer Sehenswürdigkeiten sorgt. Auch das Umland der Stadt ist sehr interessant, denn es gibt im Norden die berühmten kalifornischen Weinanbaugebiete Nappa und Sonoma oder im Südosten den Yosemite Nationalpark zu entdecken.

 

 

 
© sanfrancisco-reise.de

 

Bildgallerie